Ankündigung: Neues spirituelles Buch von Clara Welten

Für all diejenigen, die sich bereits auf ein neues spirituelles Buch von Clara Welten freuen und an der Verbindung zur „kosmischen Quelle“ in ihrem Leben konkret interessiert sind: Am 1. März 2024 erscheint beim renommierten deutschsprachigen Jim Humble Verlag Weltens aktuelles spirituelles Werk, in dem sie Einblicke zum Thema „Seelenreisen und Rückführungen“ dank 17 beeindruckender spiritueller Reinkarnationsreisen aus ihrer jahrelangen Praxis mit den Leser*innen teilt. Hier ein erster Einblick:

„Wir sind Hebammen des Lichts!“ – diese Aussage richtet Clara Welten an alle Seelen, die sich auf die Suche nach ihrer wahren Bestimmung begeben, um in diesen herausfordernden Zeiten die Welt zu einem besseren und friedvolleren Ort zu machen. Es ist gleichzeitig ein Aufruf, die reine Essenz deiner Seele zu erkennen, dich aus karmischen Verstrickungen zu lösen und zum/zur Schöpfer*in deiner Realität zu werden.

Durch dieses Buch wirst du nicht nur dein theoretisches Wissen über spirituelle Techniken vertiefen, sondern auch Zeuge/ Zeugin von Reisen zwischen den Welten werden, indem du Clara und ihre Klienten in frühere Existenzen und Epochen begleitest, die zum Teil weit vor unserer Zeitrechnung liegen: 17 Reisen in Reinkarnationen haben Menschen von ihren schwerwiegenden Themen konkret und nachhaltig erlösen können. Öffne dein Herz für die faszinierende Dimension der Wiedergeburt, lass dich in die Abgründe einer Seele entführen, lies, wie Gesundung entstehen konnte. Erlebe fesselnde und zugleich sehr berührende Geschichten, durch die du eine neue Perspektive sowie ein tieferes Verständnis für dein irdisches Dasein gewinnen kannst.

In diesem einzigartigen Buch stellt Clara Welten ihre Arbeit im Bereich der Tiefenpsychologie, des Schamanismus und der Spiritualität vor. Sie zeigt uns auf, wie wir mithilfe spiritueller Methoden unsere Biografie und unsere „karmische Landkarte“ erkunden können, auf dass du lichtvoll erstrahlst und unser aller Dasein mit deiner Präsenz erhellst.

MIT EINEM GELEITWORT von Dr. ROSINA SONNENSCHMIDT

Zum Veröffentlichungstermin am 1. März veranstaltet Clara Welten im buddhistischen Zentrum Dharma Mati in Berlin ein Publikationsfest.

Podcast: „Anders-sein ist (d)eine Kraft und kein Mangel!“

„Anders-sein ist (d)eine Kraft und kein Mangel!“ Was meint „Anders-sein überhaupt?“ Und weshalb sollte „Anders-sein“ eine Stärke sein?

Ich möchte dich tiefenpsychologisch und gesellschaftskritisch in das Gefühl der „Andersheit“ mitnehmen, das so viele unter uns quält und das doch eine wertvolle Gabe ist. Viele Menschen nehmen sich als „anders“ wahr, weil sie nicht den gesellschaftlichen Normen entsprechen – sei es dank ihrer spirituellen Fähigkeiten, ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihrer sexuellen Orientierung, weil sie anderen Gefühlswelten unterliegen, sich in ihrem Körper nicht Zuhause fühlen… Sie wissen oft nicht, wo ihr Platz in der Gesellschaft ist, erleben sich als fremd und werden zu Außenseitern.

Mit diesem Podcast unterstütze ich dich, in dein Selbst-bewusst-Sein und deine Kraft zu kommen und dein „Anders-sein“ als das anzuerkennen, was es tatsächlich ist: Ein wahrhaftiges Geschenk!

Liebe. Sonst nichts. Ein modernes Märchen für unsere Zeit

„Liebe. Sonst nichts. Ein modernes Märchen für Dich und unsere Zeiten.“ Wie wir leben könn(t)en, wenn wir unsere Gaben nutz(t)en.

Es ist die Vision eines möglichen Zusammenlebens: Wir Menschen lieben (pansexuell und polyamor), kommunizieren spirituell und telepathisch, alle Lebewesen sind wichtig. Wir fühlen im Einklang mit der Natur und schaffen unser Paradies auf Erden, in dem wir achten, was wir wert schätzen. (K)ein Märchen eben… Dank meiner spirituellen Arbeit weiß ich, dass so ein Zusammenleben für die Menschen vorgesehen und möglich ist.

Nadine Fortmann

      Physiotherapeutin, Integrative Therapeutin: Psycho-Spirituelle Seelenbegleiterin (WITS), Grinberg Praktiker Level 1, Avatar-Master, 4-fache Mutter

transform yourself

Raumerweiterung: Ich begleite Menschen in ihrem Prozess der Öffnung

Kennst Du das, dass sich schmerzhaften Erfahrungen, Gefühle, Gedanken, die Du in Deinem Leben erfährst, immer wiederholen? Oft geht dies mit Gefühlen von großer Intensität wie Ärger, Scham, Neid, Wut und Eifersucht einher. Das hat großen Einfluss auf unsere Gedanken über uns und die Welt.

Wie schaffst Du es, destruktive Gedankengänge zu stoppen, ohne sie einfach zu verdrängen? Wie kannst Du kreativ und im Sinne einer Ausdehnung, einer Raumerweiterung, damit umgehen? Wie lernst Du es, nein zu sagen, Grenzen zu ziehen, während Dein Prozess der Öffnung weiterläuft?

Ich möchte Dich auf dem Weg der Akzeptanz dessen, was Du gerade erlebst, begleiten. Deine Selbstachtung stärken und Dir die Möglichkeiten der Transformation und der Heilung aufzeigen.

Wie arbeite ich? Wodurch kannst Du mehr in Kontakt mit Dir kommen?

Wir beginnen mit einem Anamnesegespräch. Es dient der Orientierung und der Bestandsaufnahme:

Was brauchst Du? Wo soll Deine Reise hingehen, und wie kann ich Dich dabei begleiten?

In der Praxis kann ich Dich vielfältig unterstützen:

Seelenreisen können Dein Inneres beleuchten. Sie sind ein einfacher und leichter erster Zugang zu der feinstofflichen Welt, wo wir Antworten erhalten oder Fragen stellen können.

Mit der schamanischen Drei-Welten-Arbeit lassen sich Einblicke darüber gewinnen, wie wir mit unserem höheren Selbst verbunden sind. In unserer schamanischen Welt können wir Botschaften empfangen und auf Krafttiere stoßen, die Dich begleiten.

Ich arbeite auch mit Berührung, um Spannungen des Körpers aufzulösen. Spüre ich Dich hinein, um sie zu erkennen und dort auch wieder loszulassen.

Mit der Arbeit am Energiefeld können wir die Chakren ausgleichen und stärken.

Trommelreisen, eine einfache Form der Frequenzarbeit, können Dich im gesamten Prozess positiv unterstützen.

Die Kunst der Dankbarkeit, des Vergebens und des Verzeihens, kommen automatisch zu Dir, wenn du Dich entscheidest Dein Leben zu zulassen. All dies sind Erfahrungen, die ich selbst erlebt habe, und Wege, die ich selbst gegangen bin. Authentisch zu sein ist mir sehr wichtig. Ich bin ein offener, ehrlicher Mensch, der warmherzig und klar auftritt. Ich bin an jedem Menschen wahrhaft interessiert.

 Gern erforsche ich mit Dir, wohin Dein Wandel gehen kann und was sich durch Veränderung in Dir lösen lässt.

 Kontakt: Nadine Fortmann, 01705127363, nadinefortmann@posteo.de

Die Psychologie des Politischen

Podcast: Die Psychologie des Politischen – vom Tunnelblick in die Offenheit

Clara Welten by Saskia Uppenkamp | Photographer

ICH erzähle meine Beobachtungen von kleinen und großen Menschen in der CORONA-ZEIT und analysiere tiefenpsychologisch und philosophisch den derzeitigen politischen Umgang mit dem Virus: Was steckt psychologisch hinter dem harten Lockdown? Ich zeige dir Gedanken der Integration und Gestaltungskraft auf: Nicht „Überwachen und strafen“, sondern das Besinnen auf deine eigenen Ressourcen und deine Schöpfer:innenkraft sind Grundlage für seelisch gesundes Leben. (mit Gedanken von Michel Foucault, C.G. Jung)

Hier geht es direkt zum Podcast auf meinem YouTube-Kanal: Die Psychologie des Politischen

Daniel Hansen

Integrativer Therapeut: Psycho-spiritueller Seelenbegleiter (WITS), Kulturentwickler, Coaching 

Lebendigkeit, Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit für Unternehmen der Zukunft ist das Motto meiner Arbeit.

Ich begleite Organisationen und Teams in Zeiten des Wandels, stärke und entwickle ihre Mitarbeiter, bringe verborgene Potentiale an die Oberfläche und fördere eine sinnstiftende, ganzheitliche und selbstorganisierte Kultur der Harmonie und Produktivität.

Achtsamkeit und Nachhaltigkeit für die Organisation, die Mitarbeitenden und die Umwelt sowie Lebendige Beziehungen und Co-Creation sind dabei für mich grundlegende Werte  für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Am ganzheitlichen Weitsehen ausrichten und danach handeln. Micro- und Makrokosmos zu Zeiten COVID 19

Interview mit der Hypnose Therapeutin Anna Riegler und mir, Clara Welten, vom WITS, vom deutsch-französischen „Welten-Institut für Tiefenpsychologie und Spiritualität“, Berlin.

Wie können wir der täglichen medialen Produktion von Angst ein gesundes, ganzheitlichen Weitsehen in unserem Alltag und gesellschaftlichen Leben entgegensetzen? WIE gelingt uns ein gesundes Ausrichten für ein Leben in innerer Fülle, gerade in konfliktreichen Zeiten?

ALLE Podcasts auf Spotify: Weltens Podcasts

Abwehr und Hingabe (Teil I & II)

Wie Blockaden unsere Friedfertigkeit behindern. Abwehr und Hingabe (I)

DER 5. Podcast beschäftigt sich mit unseren menschlichen Abwehrmechanismen, die im Innen und Außen, in unserem persönlichen wie gesellschaftlichen Leben zu Konflikten führen. Wie erkenne ich diese Strukturen und wie fühlt sich stattdessen mein VerbundenSein mit dem Selbst an? Schmerzen und Wunden können dank spiritueller Anbindung vom Schatten er-löst werden. Tiefenpsychologisch und spirituell gehe ich in diesem Teil I den Fragen in unserem Alltag nach. Im Teil II folgt eine gesellschaftskritische Betrachtung politischer Prozesse und die Hervorhebung der Heilkraft in unserem spirituellen Sein.

Hier der Link Abwehr und Hingabe auf YouTube.

Bei Spotify und Deezer findest du unter Weltens Podcasts ebenso alle Titel.

Aus den Augen der Welt – Deutschland und die Flüchtlinge. Abwehr und Hingabe (II)

Ich erzähle einerseits über die Angst, sich mit COVID 19 anzustecken, während Deutschland andererseits den Blick für globales Leid aus den Augen verliert. Was ist real? Die täglich allseits unterstützte Angst vor einem Virus, der nicht automatisch für schwere Krankheitsverläufe sorgt im Vergleich zum Leid Tausender, über deren Aufnahme Deutschland debattiert. Wie immer aus ganzheitlichem tiefenpsychologischen Blick – für Euch. Dieser Podcast ist der 2. Teil von „Abwehr und Hingabe“, der 1. Teil erschien im September über die „Blockierungen der Fried-fertigkeit“.

Ich danke auch hierbei der Plattform Pixabay – Bilder, wo ich lizenzfrei Fotos aussuchen und verwenden darf. Danke!