Preis 2010 „Was für ein Leben!“

ERSTE Preis im bundesweiten Biografie-Wettbewerb in der Kategorie Persönlichkeit: Clara Welten. Hier mit den Preisträgern Elke Schwenk-Anger und Wilhelm Simonsohn, die ebenfalls einen ersten Preis in den Kategorien Engagement und Zeitzeuge erhielten.

AUSGESCHRIEBEN wurde der Wettbewerb vom Magazin ZEIT-Geschichte, dem Historischen Museum, Generali Zukunfts- Fonds und der Berliner Filmagentur ad.eo. Die Vorlage für die Auswahl des 1. Preises war meine 2009 publizierte Autobiografie Auf der Suche nach Leben – Eine politische Autobiografie, publiziert im agenda Verlag.

DER Preis war die Verfilmung der Biografie im Wert von 15.000 €. Der Dokumentarfilm Erzogen zum Widerstand wurde im Oktober 2010 im Historischen Museum uraufgeführt.

IN Kürze kannst Du hier Ausschnitte des Dokumentarfilms Erzogen zum Widerstand anschauen. Informiere Dich über