Neujahrs-Seminar für Dich!

Aus der Reihe „Spirituelle Reisen und Zwiegespräch“ nun das Neujahrs-Tagesseminar zum Thema:

DAS NEUE JAHR BEGINNT – WO BIST DU? Wie eine stabile Brücke zwischen Dir und der Welt gelingen kann.

Auch hier trifft Tiefenpsychologie die Spiritualität: Wie möchtest Du das neue Jahr beginnen? Vielleicht fragst Du Dich: Bin ICH tatsächlich bereit? Bin ICH überhaupt richtig da? Bin ICH voll präsent? Und wie gelingt es mir, über meine eigene stabile Brücke in die Welt zu gelangen und dort zu gestalten?

Deinen Fragen begegnen wir mit:

  • Wissen aus Tiefenpsychologie & Spiritualität
  • Praxis in Chakren-Meditationen
  • Kommunikation zum Selbst und mit Anderen

Als spirituelle Lehrerin und Fachfrau für tiefenpsychologische und spirituelle Techniken begleite ich Dich in diesem Seminar, auf dass Du das neue Jahr bewusst einladen und gestalten kannst.

ANMELDUNG JETZT per Mail oder telefonisch. 

TERMIN: 12.01.2020

WANN: 10Uhr30 – 16Uhr

Leitung: Clara Welten

ORT: Aquariana

HONORAR: 90€

Institutsgründung und Blog

Ich begrüße Dich in meinem Institut, im „Welten-Institut für Tiefenpsychologie und Spiritualität“. 

NICHT NUR, dass Welten mein Name ist; er ist als Künstlername auch symbolisch und steht beispielsweise für

  • Reisende zwischen den Welten, was „Schamane“ übersetzt bedeutet
  • für die Brücke zwischen Innen- und Außenwelt, die uns manches Mal abhanden kommt
  • für die Vielfalt der parallel liegenden Welten in der Gesellschaft
  • für die mögliche Verbindung von physischer und feinstofflicher Welt.
  • für das Miteinander in vielfältigen sprachlichen und kulturellen Welten.

ICH freue mich sehr darauf, mit Dir die Themen meines Instituts zu teilen, die ich in der Form der Ausbildung in „Psycho-Spiritueller Seelenbegleitung“, in Seminaren und workshops, als Buch und Blog, und in meinem Verlag edition Welten Dir anbiete.

JEDEN Monat schreibe ich zum Mit-teilen einen Blog. Der im September trägt sinnhaft das Thema des Instituts und wie ich arbeite, mit „Tiefenpsychologie und Spiritualität“. Schau doch mal rein: Hier gehts zum Blog!

IM Oktober trägt mein Blog das gesellschaftskritische Thema: 

„Schneller, höher, weiter, reicher: Oder wie wir uns selbst unseres Selbst berauben.“

Neuerscheinung

Wir freuen uns, dass nun das dritte Buch in der edition welten erschienen ist:

Der Ratgeber „Die Digitalisierung der Kinderstube – miteinander leben oder nebeneinander existieren?“ verknüpft profunde Seelenkunde mit der aktuellen Forschung über neurologische Prozesse. So entsteht ein ganzheitliches Verständnis für die derzeitige „Überdigitalisierung“.