Podcast: Kapitalismus im Kopf, Gier und Angst im Herzen (Teil I & II)

Zum 1. April und 1. Mai erscheinen pünktlich der 2. und 3. Podcast Kapitalismus im Kopf, Gier im Herzen, sowie Kapitalismus im Kopf, Angst im Herzen – oder über das Geschäft mit Emotionen.

KAPITALISMUS im Kopf, Gier im Herzen (Teil I) ist die Auseinandersetzung mit dem Thema des „immer weiter, immer höher, immer mehr“! Weshalb ist der Mensch in der Gesellschaft so unterwegs, ohne, dass es ihm bewusst sein muss? Weshalb ist es auch so schwierig, von diesem mittlerweile unbewusst ausgeprägten Trieb nach einem „Immer weiter! Immer mehr!“ wegzukommen? Und WIE ist es uns möglich, uns zu befrieden, in dem wir feststellen: Genug ist längst genug! Reich sind WIR allemal!

Hier geht es direkt zum 2. Podcast auf YouTube: Kapitalismus im Kopf

DER 2. Teil, der am 1. Mai erschienen ist, trägt den Titel Kapitalismus im Kopf, Angst im Herzen – oder über das Geschäft mit Emotionen, denn der Gier liegt die Angst zugrunde.

Einerseits ist es das grundsätzliche Gefühl eines tiefen Mangels, das verdrängt werden will und andererseits ist es die Angst vor Kontrollverlust, vor Ohnmacht und letztendlich vor Tod. Diese Angst wird insbesondere zu Zeiten der PANDEMIE politisch, also von Außen stimuliert: Anstatt Verarbeitung, wird eine Vermeidungsstrategie sichtbar. 

Hier geht es direkt zum 3. Podcast auf YouTube: Kapitalismus im Kopf, Angst im Herzen.

Du kannst alle Podcasts sowohl auf meiner Webseite als auch auf meinem YouTube Kanal, bei Spotify (unter Weltens Podcasts) oder Deezer anhören.