Institutsgründung und Blog

Ich begrüße Dich in meinem Institut, im „Welten-Institut für Tiefenpsychologie und Spiritualität“. 

NICHT NUR, dass Welten mein Name ist; er ist als Künstlername auch symbolisch und steht beispielsweise für

  • Reisende zwischen den Welten, was „Schamane“ übersetzt bedeutet
  • für die Brücke zwischen Innen- und Außenwelt, die uns manches Mal abhanden kommt
  • für die Vielfalt der parallel liegenden Welten in der Gesellschaft
  • für die mögliche Verbindung von physischer und feinstofflicher Welt.
  • für das Miteinander in vielfältigen sprachlichen und kulturellen Welten.

ICH freue mich sehr darauf, mit Dir die Themen meines Instituts zu teilen, die ich in der Form der Ausbildung in „Psycho-Spiritueller Seelenbegleitung“, in Seminaren und workshops, als Buch und Blog, und in meinem Verlag edition Welten Dir anbiete.

ZUM Mit-teilen schreibe ich regelmäßig einen Blog. Der aktuelle trägt sinnhaft das Thema des Instituts und wie ich arbeite, nämlich mit „Tiefenpsychologie und Spiritualität“. Schau doch mal rein: Hier gehts zum Blog!

Der nächste Blog trägt das gesellschaftskritische Thema: 

„Schneller, höher, weiter, reicher: Oder wie wir uns um unser Selbst und um unsere Natur bringen.“